IdeenTriebwerk Graz feiert 50. Startup Spritzer mit 600 Gästen

Gründerszene präsentiert sich im ausverkauften Dom im Berg

Neuer Vorstand mit Präsidentin Julia Leitinger übernimmt das IdeenTriebwerk Graz

22. Februar / Graz. Am 21. Februar ging der 50. Startup Spitzer des IdeenTriebwerk Graz über die Bühne. Mit 600 Besuchern feierte der Verein im Dom im Berg diesen Jubiläumsspritzer. Mit Georg Hauer von N26 und Franz Hirschmugl waren hochkarätige Speaker zu Gast. Außerdem pitchten die Startups Das Gramm und Venuzle. Zu guter Letzt wurde der alte Vorstand verabschiedet und die neue Präsidentin mit ihrem Team vorgestellt.

N26 und Franz Hirschmugl – Speaker der Extraklasse

Ein Jubiläumsspritzer verlangt international bekannte Speaker und mit Georg Hauer,  österreichischer General Manager von N26, und Franz Hirschmugl,  Markenentwickler, sind zwei ganz Große auf der Bühne zu sehen. „Es ist unglaublich,  was das IdeenTriebwerk in Graz für die Gründerszene macht. Sie haben das  Ökosystem maßgeblich mitgeformt!“, zeigt sich Hauer bei seinem ersten Besuch in  Graz als Speaker begeistert. Auch Hirschmugl ist von dem Startup-Spirit beim  Jubiläumsspritzer sehr angetan. Er begeistert das Publikum mit Geheimnissen aus der  Markenentwicklung, wie zum Beispiel „Marke ist das, was sie über dich sagen, wenn  du nicht im Raum bist“.

„Wir treten in sehr große Fußstapfen“ – Präsidentin Julia Leitinger

Nach den Keynotes und Pitches wird es für den alten Vorstand Zeit, sich zu verabschieden und den Verein offiziell dem neuen Vorstand zu übergeben. Ex Präsidentin Denise Vorraber sieht dem optimistisch entgegen: „Die fünf sind ein wahnsinnig motiviertes Team und werden den Verein in den nächsten Jahren ordentlich vorantreiben.“ Der neue Vorstand besteht aus Julia Leitinger (Präsidentin), Isabella Zick (Head of PR), Markus Liebeg (Head of Finance and Cooperations), Nina Zettl (Head of Operations) und Katharina Wagner (Head of HR). “Wir wollen den Verein mindestens genauso erfolgreich weiterführen und haben schon viele Ziele für die nächsten Jahre. Die nächsten Wochen als neuer Vorstand werden spannend, aber wir werden in unsere Rollen hineinwachsen – ich freue mich auf die Arbeit mit meinem Team!“, erklärt Präsidentin Julia Leitinger. Die Graphikdesignerin aus Wies übernimmt den Verein von Vorraber, die nach fast zwei Jahren als Präsidentin nach San Francisco geht. Vorraber wird dort bei einem Internship bei Open Austria das kalifornische Startup-Ökosystem kennenlernen.

Über uns:

Das IdeenTriebwerk Graz ist ein studentischer Verein, der es sich zum Ziel gesetzt hat, die Gründerszene in der Steiermark zu fördern und nachhaltig zu formen. Der Verein, der 2012 gegründet wurde, hat momentan 22 Mitglieder und wird von Julia Leitinger als Präsidentin geleitet. Unsere Mission ist es, Startupbegeisterte zu vernetzen und Gründer auf ihrem Weg zum Erfolg zu unterstützen. Das passiert in Form von Events, Workshops, Beratungen, Pitch Trainings und vieles mehr.

Bei Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Isabella Zick
Public Relations
Ideentriebwerk
[email protected]


Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn